Reitunterricht für Familien

Reitangebote - Familien

Schule, Büro, Haushalt – unsere heutige Zeit lässt für gemeinsame Aktivitäten mit der Familie nicht mehr viel Platz. Umso kostbarer ist die Zeit, die man zusammen verbringen kann, und umso sinnvoller sollte man sie gestalten. Ein entsprechendes Reitprogramm bietet Spaß und Abwechslung für jedes Familienmitglied, noch dazu hat man Bewegung in der Natur. Im Vordergrund steht dabei die gemeinsame Unternehmung, die für alle Freude und Entspannung bringen soll und als Ausgleich für die alltägliche Tätigkeit dient.

 

Familienausritte

Diese Ausritte richten sich speziell nur an Familien, die gerne mal wieder etwas Zeit zusammen verbringen möchten. Bei einem gemeinsamen Ausritt über die Schwäbische Alb kann man gleichzeitig etwas erleben und entspannen. Sport im Freien bietet die beste Möglichkeit, vom Alltagsstress abzuschalten und stellt eine willkommene Abwechslung zum stundenlangen Sitzen in Büro oder Schule dar. Eine gemeinsame Aktivität bringt Spaß und stärkt den Zusammenhalt. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, bei diesem Ausritt kommt jeder auf seine Kosten.

Familienreitstunde

Genauso bietet auch die Reitstunde Familien die Möglichkeit, gemeinsam einen Sport auszuüben. Das bringt Freude für alle und ist noch dazu gut für die Gesundheit. Eine Gruppenreitstunde, in der alle Familienmitglieder gemeinsam reiten können, wobei dennoch jeder individuell geschult und nach seinem Maße gefördert und gefordert werden kann.

Reiturlaub für die ganze Familie

Einige Tage in den Ferienwohnungen verbringen mit Wandern, Kultur und Reiten. Urlaub für die ganze Familie mit Reiten als besonderes Highlight und Unterbringung in den Ferienwohnungen. Hierbei kommt jeder ganz auf seine Kosten: alle Familienmitglieder werden nach ihrem Können unterrichtet und es kann auf spezifische Wünsche eingegangen werden. Zur Wahl stehen Reitstunden auf dem Platz oder ein Ausritt im Gelände.

Mutter-Kind-Reiten

Für alle reit- und pferdebegeisterten Mütter sowie deren Töchter und Söhne, die ihre gemeinsame Vorliebe zusammen und mit anderen Altersgenossen ausüben möchten. In einer Gruppenreitstunde können zunächst die Mütter gemeinsam nach ihrem Bedarf reiten, während die Kinder mit Pferdepflege und Bastelangeboten vom Alltag abschalten können. Im Anschluss dürfen die Kinder aufs Pferd und die Mütter können bei einer Tasse Kaffee den Nachmittag ausklingen lassen und entspannt beim Reiten zuschauen. So kommen bereits die Jüngsten ans Pferd und lernen den Umgang mit den Tieren von der Pike an.
Schule, Büro, Haushalt – unsere heutige Zeit lässt für gemeinsame Aktivitäten mit der Familie nicht mehr viel Platz. Umso kostbarer ist die Zeit, die man zusammen verbringen kann, und umso sinnvoller sollte man sie gestalten. Ein entsprechendes Reitprogramm bietet Spaß und Abwechslung für jedes Familienmitglied, noch dazu hat man Bewegung in der Natur. Im Vordergrund steht dabei die gemeinsame Unternehmung, die für alle Freude und Entspannung bringen soll und als Ausgleich für die alltägliche Tätigkeit dient.
Dabei geht es vor allem darum, Spaß am Sport und der Natur zu haben und spielerisch die Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit zu schulen.

Mutter und Kind

Mutter und Kind

Mutter und Kind