Wanderreitstation Hof Plenkitten - Reiterhof und Pferdepensionsbetrieb Biosphärengebiet Schwäbische Alb
Rekonvaleszenzpferde

Wanderreitstation

Wir sind seit über 20 Jahren Wanderreitstation und eine der ersten Wanderreitstationen auf der Schwäbischen Alb!

Wir bieten hinreichend Platz für alle Wanderreiter und Pferde!

Ob für eine Übernachtung oder 1 Woche –
wir bieten Wanderreitern Unterkunft für Pferd und Reiter!

Übernachtungsmöglichkeiten in unserem Wanderreitbetrieb:

  • Übernachtung in herrlichen Betten nach einem langen Wanderritt in unseren Ferienwohnungen  

Abendessen:

  • Brotzeit, warmes Abendessen in unserer Gastwirtschaft oder Gartenwirtschaft

Es gibt alle Getränke zur Auswahl!

Unterbringungsmöglichkeiten Pferde:

  • Großzügige, helle Außenboxen mit Vollverpflegung
  • Weideplatz mit Abtrennungsmöglichkeiten bei fremden Pferde, Kraftfutter

Gerne unterstützen wir Sie bei Sternenritten von unserer Wanderreitstation mit Tourenplanung und der Gesamtorganisation!

Reittourenvorschläge von Hof Plenkitten -
Reittour Tiefental

Die Reittour führt von Hof Plenkitten nordöstlich über Feldwege in den Wald. Über die Schachenheide geht es ins Tiefental, durch die Schlucht, vorbei an der Sontheimer Felsengrotte bis nach Heroldstatt. Dort müsste ein kleines Stück des Städtchens durchquert werden, wenn man zu einer Rast im Landhotel Wiesenhof einkehren möchte. Der Weg bis dahin ist circa 16 km lang, bei überwiegend Schritttempo (6-7km/h) sind etwa  2,5-3h zu veranschlagen.
Von Heroldstatt wieder zurück geht es dann über die weite Feldflur und Wiesen der Schwäbsichen Alb. Hier geniessen Sie die Weite der Landschaft. Die Strecke ist etwa 7 km lang, also noch etwa eine Reitzeit von einer  Stunde. Die Gesamtlänge der Tour berägt 23 km.

Wanderritt

Wanderritt

Wanderritt

Wanderritt

Wanderritt

Wanderritt